InhaltKontaktdruckenInhalt

Tinnitus – na und?!

"Sie haben Tinnitus? Da kann man sowieso nichts machen. Am besten gewöhnen Sie sich daran." Solche und ähnliche Aussagen tragen nicht gerade dazu bei, sich positiv mit dem Thema auseinanderzusetzen. Dabei gibt es auch bei chronischen Ohrgeräuschen bewährte und wissenschaftlich geprüfte Therapieverfahren, die zu einer nachhaltigen Besserung der Symptomatik beitragen.

Entscheidend für den Erfolg der Therapie: ein stufenweises Vorgehen, das alle Aspekte des komplexen Beschwerdebildes berücksichtigt und den Betroffenen aktiv mit einbezieht.

Genau diese Voraussetzungen erfüllt das Therapiekonzept "Tinnitus - na und?!", das auf Initiative des HNOnet NRW eG und unter Abstimmung der Deutschen Tinnitus-Liga zunächst flächendeckend in Nordrhein-Westfalen eingeführt wurde. Es ist nach neuesten medizinischen Erkenntnissen konzipiert und basiert auf aktuellen Studienergebnissen. Durch den individuellen Behandlungsansatz und die Kombination verschiedener Maßnahmen lassen sich einzelne Bausteine gezielt dem Krankheitsbild und Schweregrad anpassen.